photo © philipp j. bösel

Ausländer raus!

Ausländer raus! Schlingensiefs Container

war ein Kunst- und Filmprojekt im Jahr 2000, das im Rahmen der Wiener Festwochen stattfand. Das Projekt übernahm wesentliche Elemente der international erfolgreichen Fernseh-Show „Big Brother“, um diese Form des Entertainments zu kritisieren. Das vorrangige Anliegen war jedoch auf die nach seiner Sicht immer noch stark verbreitete Fremdenfeindlichkeit in westlichen Kulturen hinzuweisen. Quelle:Wikipedia

photo © philipp j. bösel

DONA NOBIS PACEM

Vom 26. bis zum 30. September 2018 der Kölner Dom als Leuchtturm des Frieden Die Medienkünstler Detlef Hartung und Georg Trenz leben in Köln und München und realisieren seit 1998 gemeinsame Lichtkunst-Projekte. Ihr Thema ist die Kombination von Licht, Raum und Sprache. Der Kölner Dom als Leinwand: Mit einer großen Lichtinstallation erinnert das Erzbistum an

photo © philipp j. bösel

crossroads – Sate

… beim Rockpalast Crossroads Festival 2017 meine 360°VR (4K) Kamera für den WDR ausprobiert. photo © WDR/ Thomas von der Heiden 360°video © philipp j. bösel photos © philipp j. bösel <iframe width=“960″ height=“540″ src=“https://www.youtube.com/embed/QxfbGOVAF5k?rel=0″ frameborder=“0″ allow=“autoplay; encrypted-media“ allowfullscreen></iframe> fim © wdr rockpalast