photo © philipp j. bösel

Bauhaus und die Fotografie

Zum Neuen Sehen in der Gegenwartskunst vom 7. Dezember 2018 bis zur 10. März 2019 im NRW Forum in Düsseldorf. Die Ausstellung ist Teil des Jubiläumsprogramm „100 jahre bauhaus“. Die Ausstellung wird kuratiert von Prof. Dr. Kris Scholz (Hochschule Darmstadt), Prof. Dr. Kai-Uwe Hemken (Kunsthochschule Kassel), Prof. Dr. Christoph Schaden (Technische Hochschule Nürnberg GSO) photos

photo © philipp j. bösel

Doing the Document

Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart. Diane Ar­bus, Boris Beck­er, Karl Bloss­feldt, Walk­er Evans, Lee Fried­lan­der, Flo­rence Hen­ri, David Hock­ney, Can­di­da Höfer, Gabriele und Hel­mut Noth­helfer, Max Re­gen­berg, Al­bert Renger-Patzsch, Ta­ta Ronkholz, Au­gust San­der, Hu­go und Karl Hu­go Sch­mölz, Frie­drich Sei­den­stück­er, Wolf­gang Till­mans, Gar­ry Wino­grand, Pi­et Zwart Die Schenkung der Familie Bartenbach im Museum

photo © philipp j. bösel

Chauvet-Höhle

Vallon-Pont-d’Arc Die Höhlennachbildung von Pont-d’Arc bildet einen Teil der benachbarten Chauvet-Höhle in der Gemeinde Vallon-Pont-d’Arc nach, um die dortigen Höhlenmalereien einem breiten Publikum in einer möglichst authentischen Umgebung zeigen zu können, ohne die Originale zu gefährden. Wikipedia Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste: 2014 photos© philipp j. bösel